Fonero

Seit einigen Wochen habe ich selber einen solchen WLAN-Router (zum Glück noch den linksys) an meinem Balkonfenster postiert. Nun verschenkt Fonero seine neuen Router innerhalb Deutschland und Österreich, sogar inkl. Versandkosten. Wenn das kein Grund ist, seinen Internetzugang mit Anderen zu teilen.

Am Anfang war für mich der Hauptgrund, dass ich dann bei Anderen Foneros kostenlos surfen kann, wenn ich mal unterwegs bin. Bisher habe ich es zwar selber noch nicht genutzt, aber in den Fonero-Foren lese ich immer wieder, dass viele WLAN-Router überhaupt nicht erreichbar sind. Hoffentlich bricht das Fonero nicht das Genick, denn die Idee finde ich immer noch super.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.