SSH-Tunnel/Netzlaufwerk will nicht mit Vista

Heute habe ich mal einen Hilferuf. Vorher sei gesagt, dass diese Konstellation unter XP SP2 reibungslos funktioniert.

Ich baue per Plink.exe einen SSH Tunnel von meinem Vista-Loopbackadapter (192.168.1.180:139) zu meinem Samba-Server (192.168.1.40:139) auf. Das der Tunnel erfolgreich aufgebaut wurde, habe ich mit einem Telnet unter Vista auf 192.168.1.180:139 erfolgreich getestet. Es erscheint in der Plink-Konsole der Verbindungsversuch. Ausserdem habe ich probehalber einen SSH-Tunnel für Port 80 eingerichtet und mit dem IE auf Vista den Webserver auf dem Samba-Server kontaktiert, erfolgreich.

Leider kann ich per „net use z: /user:password \\192.168.1.180\daten“ kein Netzlaufwerk vom Samba-Server zuweisen. Es erscheint jedesmal „System error 53 has occured. The network path was not found.“. Und eben dies funktionierte unter XP problemlos. Was ich bisher per Suchmaschine gefunden habe, war immer dasselbe. Alle scheitern am zuweisen des Netzlaufwerkes.

Die Einstellungen des Loopbackadapters habe ich wie unter XP vorgenommen (alle Protokolle, ausser TCP/IP, und NETBIOS über TCP/IP deaktiviert).

Vielleicht findet sich ja jemand, der diese Aufgabe gelöst bekommt. Oder ist es gar ein Bug Feature von Vista?

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu SSH-Tunnel/Netzlaufwerk will nicht mit Vista

  1. mdy sagt:

    „Forwarde“ noch den Port 445.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.