APEX: Applikation als Paket bereitstellen

Patrick Wolf hat mir dieser Tage sein neues Projekt als Installationspaket inkl. aller Datenbankscripte geschickt. Besonders hat mir daran gefallen, dass sich diese APEX-Applikation mit wenigen Klicks installieren läßt und ich die Tabellen/Views/Funktionen etc. nicht noch selber anlegen musste.

Da ich gestern eine meiner Anwendungen auf einem anderen Workspace installieren mußte, wollte ich diese Funktion gleich einmal ausprobieren.

Nachdem man sich in APEX angemeldet und die entsprechende Applikation ausgewählt hat, wechselt man in den Bereich “Unterstützende Objekte”.

Dort wählt man über Installation die “Installationsskripts” aus. Hier erstellt man einzelne Installationsskripte anhand von per Hand eingegebenen Skripten, oder lädt fertige Install-Skripte hoch, die man zuvor z.b. mit dem SQL Developer exportiert hat.

Weiterhin kann man dort Informationen für ein Update und ein Entfernen der Applikation hinterlegen. Wenn man nun seine Applikation mit dem Vermerk “Definitionen für unterstützende Objekte exportieren” exportiert, werden die “Unterstützenden Objekte” mit exportiert.

Dieser Beitrag wurde unter APEX, Oracle veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.