Mein Feed zieht um

Google muß wohl etwas mit Feedburner zu tun haben und da mein Feed schon seit einiger Zeit über Feedburner läuft, habe ich diesen jetzt zu http://feedburner.google.com umgezogen.

Der alte Link soll angeblich weiter funktionieren. Wir werden sehen. 🙂

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.