Oracle CRM On Demand Administration Essentials

CRM. Customer Relationship Management. Kundenbeziehungsmanagement.

Worum es bei CRM geht, ist in der ausgeschriebenen Form gut zu erkennen. Es geht darum, neue Kunden zu gewinnen und bestehende Kunden zu pflegen. Ein unschätzbares Gut in der heutigen, digitalen Zeit. Und genau darum geht es bei Oracle CRM On Demand. Im Verlag Packt Publishing ist dazu ein Buch erschienen, welches in 12 Kapiteln Einsteiger in diesem Gebiet, aber auch Architekten, Produkt Manager, Business Analysten und professionelle Administratoren zu Oracle CRM Experten machen möchte.

Im Gegensatz zu den Best Practices Büchern, die ich in der Vergangenheit hier vorgestellt habe, behandelt dieses Buch das Produkt von Anfang an. Es sind kaum Vorkenntnisse erforderlich. Zu Beginn bekommt der Leser einen Überblick über Oracle CRM On Demand und die Technologie dahinter. Um gleich danach zu erfahren, wie das Produkt zu lizenzieren und in die bestehende, eigene Oracle Landschaft zu integrieren ist.

Die folgenden Kapitel befassen sich mit der Einrichtung und den Möglichkeiten von Oracle CRM On Demand. Die Benutzeroberfläche und die Möglichkeiten von eigenen Anpassungen werden ebenso erläutert, wie das Content Management und die Web Service Integration.

Um die Daten im System nicht nur ablegen zu können, gehören natürlich auch umfangreiche Reportingmöglichkeiten dazu, die ebenso beschrieben werden. Ebenso bietet das Buch mit Hilfemöglichkeiten, Quellenangaben für weitere Hilfe und einem Überblick über Partnerangebote zu Oracle CRM On Demand.

Zusammenfassend kann man sagen, dass das Buch auf ca. 300 Seiten einen guten Überblick über Oracle CRM On Demand vermittelt. Sei es für jemanden, der sich nicht mit öden Datenbanken beschäftigen will, als auch für den Admin selber. Der Leser erfährt von den Möglichkeiten eines CRM Systems und bekommt so ein Verständnis für dieses Gebiet und seine vielfältigen Möglichkeiten. Aufgebaut ist das Buch wie von Packt Publishing gewohnt mit einem Einleitungsteil, der Beschreibung der Autoren, um dann im eigentlichen Inhalt immer wenn nötig mit passenden Screenshots zu arbeiten. Man kann, muss aber nicht das Buch von Anfang an durchlesen. Auch ein Quereinsteigen ist möglich und bietet die Möglichkeit, sich gezielt Wissen anzueignen. Abgerundet wird das Buch mit einem Index und an passenden Stellen Erklärungen zu neuen, oder fremden Begriffen.

Dieser Beitrag wurde unter Bücher, Oracle, PacktPub abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.