Learning Unity Physics

Ich bekam wieder Unity-Lesestoff. Diesmal geht es um Physik. Und gerade die ist bei Spielen sehr wichtig. Steht und fällt der Spieleindruck doch mit ordentlich umgesetzter Spielphysik.

Titel: Learning Unity Physics
Autor: K. Aava Rani
Verlag: Packt Publishing
Erscheinungsdatum: Oktober 2014
ISBN: 9781783553693
Seitenanzahl: 128

Das Buch beginnt mit einer Einführung in die Physik von Unity 3D, um anschließend die einzelnen Berührungserkennungen näher zu bringen. In den folgenden Kapiteln werden Kollisionen und Verknüpfungen von Objekten erklärt.

Learning Unity Physics

Learning Unity Physics

Alle Erklärungen sind mit reichlich Codebeispielen und Screenshots untermalt, sodass man diese direkt in die Praxis umsetzen kann.

Am Ende des Buches erfährt der Leser noch, wie die Performance der eigenen Anwendung durch den Einsatz der richtigen Physik in Unity 3D verbessert werden kann.

Zum Autor:
K. Aava Rani arbeitet seit über 10 Jahren in der Spieleentwicklung. In dieser Zeit hat sie einige Spieletitel veröffentlich und gab ihr Unity Wissen an Entwickler in der ganzen Welt weiter.

Das Buch ist mit knapp 130 Seiten kurz gehalten, beschränkt sich dabei aber auf das wesentliche. Für grundlegende Informationen zu der Entwicklung mit Unity gibt es genügend andere Literatur und diese sollte für einen Unity Einsteiger auch vorher zu Rate gezogen werden. Auf der Internetseite zum Buch findet sich auch ein Lesebeispiel.

Dieser Beitrag wurde unter Bücher, PacktPub abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.